FSV Lauchhammer e.V.
FSV Lauchhammer e.V.

3. Quartal 2015

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Hiermit möchten wir Ihnen unseren dritten Newsletter in diesem Jahr zukommen lassen, um Sie über die sportliche Situation in unserem Verein zu informieren. Natürlich gibt es auch einige Neuigkeiten, die Ihr Interesse wecken dürften.

Am 18.09.2015 führte unser Verein seine ordentliche Mitgliederversammlung im Waldstadion Lauchhammer durch. Unsere Vereinsmitglieder   waren aufgerufen, einen neuen Vorstand zu wählen.
Unser langjähriger Präsident Bernd Pölchen und Andras Arras stellten sich nicht mehr der Wahl.
Mit Ingo Richter, Steffen Raack und Udo Zimmermann bewarben sich drei Vereinsmitglieder neu um die Mitarbeit im Vorstand. So kam es zur Situation, dass 8 Bewerbungen auf sieben Posten eingingen.
Dieses zeigt, dass unser Verein lebt und Interesse besteht, diesen zu gestalten. 
Nach Auszählung der Stimmen kam es zu dem Ergebnis, dass Andreas Loos dem neuen Vorstand nicht mehr angehören wird.
Ingo Richter zeigte Interesse, den Vereinsvorsitz zu übernehmen und wurde vom neu gewählten Vorstand Udo Zimmermann  ( 2. Vorsitzender ), Dirk Ruben ( Geschäftsführer ), Silvio Rüdiger ( Nachwuchsleiter ), Hendrik Frankus ( Finanzwart ), Steffen Raack ( Schriftführer ) und Michael Gohla (Öffentlichkeitsarbeit/Werbewart) einstimmig gewählt. 
Ingo ist selbständiger Versicherungsmakler mit vier Angestellten in Lauchhammer Ost.
Der Verein möchte sich bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern  für das geleistete Engagement und die vielen ehrenamtlich geleisteten Stunden bedanken. 
Wir wünschen dem neuen Vorstand viel Erfolg, um die vielen Herausforderungen der täglichen Vereinsarbeit optimal gestalten zu können.
Nun aber zum Wichtigsten, den sportlichen Bereichen.

Mit 162 Mitgliedern davon 80 Kindern zählt unser Verein zum zahlenmäßig stärksten der Stadt. An der Anzahl der Kinder können Sie ersehen, dass die Kinder und Jugendarbeit Priorität besitzt.
Mit unseren 8 Kinder- und Jugendmannschaften sind wir sehr erfolgreich in die neue Saison gestartet. Dabei ist zu erwähnen, dass unsere Kleinsten im Alter von 5-6 Jahren bei drei gespielten Turnieren einmal den ersten und zweimal den zweiten Platz erringen konnten. Die E 1 Junioren , die in der höchsten Spielklasse Brandenburgs spielen, konnten gleich im ersten Spiel mit einem tollem 4:4 gegen den Favoriten Energie Cottbus auf sich aufmerksam machen.
Nach langer Zeit konnten wir unsere erste Großfeldmannschaft, im Jugendbereich, die C Junioren,  wieder ins „Rennen“ schicken und dieses mit zwei Siegen und zwei  Niederlagen. Es zeigt, dass die Kinder den großen Unterschied zwischen dem kleinen und dem großen Feld toll wettmachen konnten.

 

Auch im Männerbereich gibt es Erfreuliches. Unsere beiden Mannschaften sind toll in die neue Saison gestartet und es lässt hoffen, die Saisonziele zu erreichen. Die 1. Männermannschaft  ist mit drei Siegen und drei Niederlagen im Soll, den Klassenerhalt in der Landesklasse Süd zu schaffen. Das Gleiche gilt für unseren Aufsteiger in die Kreisliga, die 2.Männermannschaft, die mit zwei Siegen, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen dem Ziel, unter die ersten acht zukommen und somit dem Verbleib in der Kreisliga zu sichern, näher kommen.
Bei den „Alten Herren“ wird es keine Meisterschaftsrunde im Altkreis Senftenberg geben. Somit werden Sie sich mit Freundschaftsspielen fit halten.

Wie in jedem Newsletter bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Da die Anzahl der Mannschaften unseres Vereins erfreulicherweise immer zunehmen, müssen wir unsere Teams entsprechend ausrüsten, d.h. wir benötigen Trikotsätze, Trainingsanzüge und Trainings Equipment. Gerne kann Ihr Firmenlogo auf den Trikots bzw. Trainingsanzügen erscheinen. 
Ein weiteres Beispiel ,unseren Verein zu unterstützen, wäre eine Bandenwerbung mit Ihrem Firmenlogo. Bei  einem wöchentlichen Spielbetrieb des Nachwuchses und der Männer wäre Ihre Firma präsent.

Noch eine Notiz am Rande, in unserem Verein trainieren seit ca. acht Wochen 8 bis 10 Flüchtlinge. Auch wir möchten unseren Teil zur Integration beisteuern. 3 Spieler konnten schon in der 2.Mannermannschaft  zum Einsatz kommen.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

 


Mit sportlichen Grüßen

 

Michael Gohla
Mitglied des Vorstandes des FSV Lauchhammer e.V.
Trainer G Junioren

 

 

Schauen Sie doch gerne auf unsere Homepage www.FSV-Lauchhammer.de, um weitere Infos zu bekommen.
Vielleicht kommt auch eine Werbung auf dieser  Seite für Sie in Frage.

 

1. Männer

FSV Lauchhammer - FSV Brieske/Senftenberg II  2:6

Sa. 16.06.2018 - 15:00 Uhr

Waldstadion Lauchhammer

 

B-Junioren

FSV Lauchhammer - SpVgg Finsterwalde II  2:3

So. 24.06.2018 - 10:00 Uhr

Waldstadion Lauchhammer

 

C-Junioren

Kreismeisterschafts - Finalturnier  2. Platz

So. 17.06.2018 - 14:00 Uhr

Sportplatz Wittmannsdorf

 

D1-Junioren

SpG Tröbitz/Doberlug/Kirchhain/Friedersdorf/Oppelhain - FSV Lauchhammer  3:2

So. 24.06.2018 - 10:00 Uhr

Sportplatz Doberlug

 

D2-Junioren
 FSV Lauchhammer II - SV Germania Ruhland  7:1

So. 17.06.2018 - 10:00 Uhr

Waldstadion Lauchhammer

 

E1-Junioren

FC Schradenland - FSV Lauchhammer  8:5

Sa. 09.06.2018 - 10:00 Uhr

Sportplatz Gröden

 

E2-Junioren

FSV Brieske/Senftenberg II - FSV Lauchhammer II  4:5

So. 10.06.2018 - 11:00 Uhr

Elsterkampfbahn Brieske

 

F1-Junioren

VfB Herzberg 68 - FSV Lauchhammer  0:3  (Finale Spiel um Platz 3)

So. 17.06.2018 - 10:00 Uhr

Sportplatz Herzberg

 

F2-Junioren

FSV Lauchhammer II - SV Preußen Elsterwerda  7:3

Sa. 09.06.2018 - 10:00 Uhr

Sportforum Lauchhammer-Ost

 

G-Junioren

Turnier des FSV Glückauf Brieske/Senftenberg        5. Platz

So. 24.06.2018 - 10:00 Uhr

Elsterkampfbahn Brieske

 

Die FSV Lauchhammer App für iPhone und Windows Phone.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FSV Lauchhammer