FSV Lauchhammer e.V.
FSV Lauchhammer e.V.

Newsletter - Quartal 2/2016

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

 

Hiermit möchten wir Ihnen unseren zweiten Newsletter in diesem Jahr zukommen lassen, um Sie über die sportliche Situation in unserem Verein zu informieren. Natürlich gibt es auch einige Neuigkeiten, die Ihr Interesse wecken dürften.

 

Die Saison ist in allen Altersklassen beendet. Mit der Entwicklung im Nachwuchsbereich kann der Verein sehr zufrieden sein. Im Männerbereich beenden wir die Spielzeit mit einem lachendem und einem weinenden Auge.

 So konnte unsere erste Männermannschaft den Klassenerhalt erst am letzten Spieltag sichern. Der Sieg in Altdöbern zeigt uns aber, dass, wenn alle Spieler Ihr Leistungspotenzial abrufen, wir zurecht in der Landesklasse verbleiben. Das Team muß sich in der neuen Saison taktisch wie auch spielerisch verbessern, um unseren Anspruch, in der Landesklasse zu spielen, zu erhalten. Dazu beitragen soll unser neuer Trainer Horst Burkhart, der mit seiner langjährigen Erfahrung unsere Mannschaft auf den richtigen Weg führen soll.

Unsere zweite Männermannschaft konnte leider den Klassenerhalt nicht schaffen, welches nach akuten Personalproblemen in der Rückserie auch nicht zu erwarten war. Nun gilt es in der neuen Saison anzugreifen, um eine gute Rolle in der 1. Kreisklasse zu spielen.

Die Leistung des Nachwuchses lässt sich durchweg positiv bewerten.

Unser erstes Großfeldteam, die C Junioren, erreichten einen hervorragenden dritten Platz. Dies macht uns sehr stolz, da es durchgehend der jüngere Jahrgang in dieser Altersklasse ist.

Unsere D1 Junioren wurden souverän Kreismeister und haben somit die Chance in der neuen Saison gegen die großen des Landes wie Energie Cottbus zu spielen. Glückwunsch an das gesamte Team.

 Aber immer wieder gerne möchten wir unsere zweiten Mannschaften, die D2 und E2 erwähnen, die jede Woche Ihr Bestes  geben. Beide erreichten in Ihren Ligen einen Mittelfeldplatz.

Die E1 Junioren erreichten ihr Ziel, die Landesliga zu halten. Das ist nicht selbstverständlich, da es sich hier um die höchste Spielklasse Brandenburgs handelt. Für unseren Verein und alle Beteiligten ein toller Erfolg.

Unsere beiden F Junioren Mannschaften wurden in Ihren Staffeln der Kreisliga Vierter. Auch das ist erwähnenswert, da es kaum ein Verein schafft, zwei gleichwertige Mannschaften in einer Altersklasse in der oberen Hälfte der Tabelle zu platzieren.

Die Situation bei unseren jüngsten Kickern, den G Junioren, lässt den Verein mit Zuversicht in die Zukunft blicken. Der Zulauf ist enorm, so können wir an jedem Trainingstag  ca. 20 Kinder begrüßen. Qualitativ war es ebenfalls eine tolle Saison, so erreichten wir immer die ersten drei Plätze der Turniere.

So gilt es jetzt schon für unseren Verein, frei nach dem Spruch „nach der Saison ist vor der Saison“ die Kader für die neue Spielzeit zu planen.

 

Der Vorstand des FSV Lauchhammer möchte sich bei allen Trainern, Eltern, Fans und Unterstützern für die Arbeit in der abgelaufenen Saison bedanken.

Wir sind zuversichtlich, die neue Saison erfolgreich zu bestreiten und möchten uns gerne auch weiterentwickeln, um einen wertvollen Beitrag für die sportliche Entwicklung unserer Stadt zu leisten.

 

Auch in der Sommerpause sind wir aktiv, um unser Vereinsleben anzukurbeln. So startete am 18.06.16 ein Fußballtennisturnier mit 20 teilnehmenden Mannschaften aus nah und fern. Hier trat der Spaß in den Vordergrund und es war für alle Beteiligten ein unvergessenes Erlebnis. Es zeigt, dass unser Vereinsleben funktioniert.

 

Zwei Themen bereiten uns Sorge, wo wir auf Ihre Unterstützung hoffen.

Da wir im Waldstadion nur auf einer Rasenfläche spielen können, ist es wieder notwendig eine große Rasenmaßnahme durchzuführen. Dieses kostet dem Verein ca. 2500 Euro. Da von der Stadt Lauchhammer keine Zuschüsse zu erhalten sind, sind wir dringend auf Hilfe angewiesen.

Des Weiteren haben wir uns entschlossen, in der Sommerpause unseren Vereinsraum neu zu gestalten, da auch dieses Vorhaben nicht ohne finanziellen Aufwendungen zu realisieren ist, bitten wir um Hilfe. 

 

Danke für Ihr Interesse.

Mit sportlichen Grüßen

 

Michael Gohla

Mitglied des Vorstands

 

1. Männer

FSV Lauchhammer - FSV Brieske/Senftenberg II  2:6

Sa. 16.06.2018 - 15:00 Uhr

Waldstadion Lauchhammer

 

B-Junioren

FSV Lauchhammer - SpVgg Finsterwalde II  2:3

So. 24.06.2018 - 10:00 Uhr

Waldstadion Lauchhammer

 

C-Junioren

Kreismeisterschafts - Finalturnier  2. Platz

So. 17.06.2018 - 14:00 Uhr

Sportplatz Wittmannsdorf

 

D1-Junioren

SpG Tröbitz/Doberlug/Kirchhain/Friedersdorf/Oppelhain - FSV Lauchhammer  3:2

So. 24.06.2018 - 10:00 Uhr

Sportplatz Doberlug

 

D2-Junioren
 FSV Lauchhammer II - SV Germania Ruhland  7:1

So. 17.06.2018 - 10:00 Uhr

Waldstadion Lauchhammer

 

E1-Junioren

FC Schradenland - FSV Lauchhammer  8:5

Sa. 09.06.2018 - 10:00 Uhr

Sportplatz Gröden

 

E2-Junioren

FSV Brieske/Senftenberg II - FSV Lauchhammer II  4:5

So. 10.06.2018 - 11:00 Uhr

Elsterkampfbahn Brieske

 

F1-Junioren

VfB Herzberg 68 - FSV Lauchhammer  0:3  (Finale Spiel um Platz 3)

So. 17.06.2018 - 10:00 Uhr

Sportplatz Herzberg

 

F2-Junioren

FSV Lauchhammer II - SV Preußen Elsterwerda  7:3

Sa. 09.06.2018 - 10:00 Uhr

Sportforum Lauchhammer-Ost

 

G-Junioren

Turnier des FSV Glückauf Brieske/Senftenberg        5. Platz

So. 24.06.2018 - 10:00 Uhr

Elsterkampfbahn Brieske

 

Die FSV Lauchhammer App für iPhone und Windows Phone.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FSV Lauchhammer